Bereits Ende Oktober fuhren zwei Helfer zu der Firma Hüffermann nach Neustadt (Dosse) in Brandenburg und konnten dort im Werk einen neuen Anhänger (Lafette) für die 1. Bergungsgruppe übernehmen. Anfang Januar fuhren zwei Helfer mit dem neuen Anhänger zur Firma Krone nach Herzlage in Niedersachsen und übernahmen dort die neue Wechselbrücke für den Anhänger.
Der Anhänger mit der Wechselbrücke dient der 1. Bergungsgruppe zum Transport des Einsatz-Gerüstsystems (EGS) + Rüstholz und löst unseren aktuellen, 40 Jahre alten Anhänger ab. Er hat ein Gesamtgewicht von 18t bei einer Gesamtlänge von 9,51m und kann sowohl Wechselbrücken als auch 20-Fuß-Container aufnehmen.