Am Mittwoch den 15.02. gegen 18:30 Uhr wurde der Ortsverband Itzehoe gemeinsam mit der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Kreises Steinburg über die Leitstelle mit Vollalarm alarmiert:
Vollalarm:18:30*FEU 2 Y* Großbrand landwirts. Gebäude// mehrere Personen vermisst*Süderau*

Der THW-Ortsverband Itzehoe rückte mit dem Zugtrupp und 2 Bergungsgruppen aus. Wir hatten den Einsatzauftrag das Übungsgebäude auszuleuchten und einen Baum fachgerecht zu fällen (der Baum drohte auf das Gebäude zu fallen). Zusätzlich musste im Gebäude eine Decke abgestützt werden und ein Deckendurchbruch geschaffen werden. Nach dem alle Aufträge abgearbeitet waren gab es noch eine kleine Verpflegung bevor alle Einsatzkräfte wieder ihre Standorte anfuhren. Die Übung hat die gute zusammen Arbeit der verschiedenen Organisationen gefördert.