Wie vor einigen Wochen berichtet, durfte sich die SEEWA Nord über ein neues Fahrzeug freuen – ein neuer Nissan Navara.

Da die SEEWA Nord nun doch auf das Fahrzeug verzichtet, haben wir diese Chance beim Schopf gepackt und den Nissan zu einer automatischen Sandsackfüll-Anlage umgebaut.
Heute, nach fast einem Monat Umbauarbeiten, vielen Rückschlägen und Diskussionen möchten wir Euch unsere neueste Errungenschaft vorstellen!

Eine hochgeländegängige Sandsackfüll-Anlage!

Die leeren Säcke werden auf der Beifahrerseite eingezogen, im Bereich des Kofferraums mittels Anlage befüllt und anschließend auf der Fahrerseite voll ausgeworfen.
Hier ein paar Fakten für euch:

– 3000 Sandsäcke/Stunde
– benötigt nur 3 Helfer
– in jedem Gelände einsetzbar

… aber seht selbst, wir haben den ersten Probelauf der Anlage mal videotechnisch für euch festgehalten: